Andreas Beck

Dia-AV in Überblendung
Information für  Besucher
Home
Professionelle
Fotografie
AB-Lichtbildschau
AB- Fotografie
AB-Online-Shop
Downloads
Custom
Chronik
Datenschutz

Möchten Sie Kontakt aufnehmen? Gibt Ihnen diese Site eine gewünschte Auskunft nicht? Dann senden Sie doch einfach eine

eMail

Impressum

AB - Fine Art Photography
Dr. rer.nat. Andreas Beck
Sigmaringer Str. 4
D-88631 Beuron

Tel. 07466/910024
Fax 07466/910025

eMail:
AB-andreas.beck@t-online.de

Ust-Id-Nr. DE203028185

Was ist das eigentlich:

yÜberblendung?

Durch den Einsatz eines zweiten Projektors wird mehr als nur die störende Dunkelpause zwischen zwei Bildern beseitigt: Die Überblendung erzeugt für einen kurzen Moment das sogenannte „Dritte Bild“. Dieses einfache Beispiel zeigt, wie durch das Dritte Bild neue Inhalte entstehen, die mit einem Einzelprojektor gar nicht vermittelbar sind.

Nehmen Sie doch schnell mal ein Blatt Papier und decken die untere Bildreihe ab. Sie sehen jetzt den normalen Diawechsel von einem Pflanzenaufnahme zu einem Abendhimmel mit einem Vogelschwarm. Zwei schöne, aber ganz verschiedene Bilder. Was soll das? Der Besucher der Diaschau, für den der Wechsel in einer Sekunde abläuft, ist ratlos.

Nun decken Sie die obere Reihe ab. In der unteren Reihe entsteht durch das Dritte Bild zunächst eine Brücke zwischen den Bildern. Und dann bemerken Sie, dass Ihnen hier keineswegs etwas über einheimisches Unkraut und Vögel erzählt werden soll, sondern über abstrakte Dinge wie Sehnsucht, Fernweh, Lebenslust...

Gerade weil das Bild auf der Leinwand steht, bewegt sich die Phantasie des Zuschauers...